MPU-Beratung und Vorbereitung

 

„MPU“ angeordnet? Negative „MPU“?

Hier bekommen Sie Hilfe für das erfolgreiche Bestehen einer
„Medizinisch-Psychologischen Untersuchung“
(im Volksmund fälschlicherweise als „Idiotentest“ bekannt).

Eine MPU ist dann notwendig, wenn Kraftfahrer wegen Alkohol-, Drogen- oder Aggressionsdelikten auffällig wurden oder sich in der Verkehrssünderkartei zu viele Punkte angesammelt haben.

Eine MPU besteht aus:
Fragebögen, ärztlichem Gutachten, Leistungstests und einem psychologischem Untersuchungsgespräch (Explorationsgespräch).


Keine Angst – Wir helfen Ihnen, sich erfolgreich auf diese Untersuchung vorzubereiten!

 

Günther Mosinger ist seit vielen Jahren erfolgreicher Fahrlehrer mit eigenen Fahrschulen.

Zudem ist er Berater für Kraftfahreignung und geprüfter MPU-Fachberater (VPK).

Wir bereiten Sie auf Ihre Untersuchung kompetent, seriös und diskret vor - bis zum Erfolg - und es bleibt dabei bezahlbar!


Was ist zu tun bei einem Führerscheinentzug?
Als ersten Schritt empfehlen wir, sich rechtzeitig zu informieren und die Zeit der Fahrerlaubnissperre sinnvoll zur MPU-Beratung und Vorbereitung zu nutzen.
Dazu bieten wir Ihnen ein kostenloses Erstgespräch
.

Einen Termin für dieses Erstgespräch erhalten Sie telefonisch bei Günther Mosinger unter
0171/1724553 oder Sie nutzen den Email-Kontakt:
g-mosinger@t-online.de.


Nehmen Sie uns unter Vertrag und verlassen Sie sich auf unsere Kompetenz.
Nutzen Sie unsere weitere persönliche Betreuung zur Vorbereitung, denn die Erfahrung
hat gezeigt, dass Einzelgespräche der erfolgreiche Weg zu einer positiven MPU sind.


Am Ende wird alles gut.
Was noch nicht gut ist, ist noch nicht zu Ende.

Andreas Diehl

Druckversion Druckversion | Sitemap
Fahrschule Günther Mosinger

Anrufen

E-Mail